2016 - 2018 Prof. Dr. Karlheinz Thimm / Dr. Martin Hoffmann

Erkenntnisgewinn und Praxisentwicklung durch die Qualitätsagentur Heimerziehung

Die von uns gegründete Qualitätsagentur Heimerziehung hat seit 2016 16 Erziehungshilfeein-richtungen mehrere Tage im Rahmen eines Modellprojekts besucht, um herauszufinden, „was im pädagogischen Alltag wirklich läuft“. Gemeinsam mit den Einrichtungen wollten wir Stärken, aber auch Entwicklungspotenziale in der Verknüpfung von Einschätzungen von innen und Blicken von außen untersuchen. Die Recherchen der Zweierteams mündeten in 45- bis 100seitigen Berichten mit anschließenden Handlungsempfehlungen (vgl. Schwabe/Thimm 2018).

2016 – 2017 Prof. Dr. Karlheinz Thimm

 

Projektaufgabe

Zum Filmprojekt, das vom Ministerium für Bildung, Jugend und Sport Brandenburg ausgeschrieben, erfolgte eine fachbezogene Beratung. Gezeigt wird in drei Modulen (Projektalltag; Fälle; Gute Praxis-Methoden), wie schuldistanzierte Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 7 und 8 in temporären Sonderlerngruppen inklusiv am Ort Schule schul- und sozialpädagogisch für das Lernen neu motiviert werden können, so dass sie in ihren Klassen bleiben können.

2007

Prof. Dr. Mathias Schwabe / Studierende der EFB

Veröffentlichung
Der Evaluationsbericht (PDF Dokument 831 kB) ist hier erhältlich. Weiterhin sind die Protokolle der teilnehmenden Beobachtungen (PDF Dokument 1.417 kB) hier erhältlich.

09/2004 – 10/2005

Prof. Dr. Mathias Schwabe / Studenten des Studienschwerpunktes „Evaluation in der Jugendhilfe“

Veröffentlichung
Den vollständigen Abschlussbericht finden sie hier.

Wissenschaftliche Begleitung von "Settings mit besonderen Interventionsformen" im Verbandsgebiet des Evangelischen Fachverbands für Erziehungshilfen in Westfalen-Lippe (Eckart)


06/2003 07/2006


Prof. Dr. Mathias Schwabe / Thomas Evers / David Vust

Veröffentlichung
Schwabe, M., Evers, Th., Vust, D.: Wie erfolgreich arbeiten Settings für Systemsprenger mit Elementen von Zwang in sozialpädagogischer Absicht? In: "Evangelische Jugendhilfe" Heft 3/2005, S. 159-169

Die Zwischenberichte können über Frau Wegehaupt-Schlund vom Fachverband Eckart bezogen werden. Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Buchveröffentlichung 2007: Mathias Schwabe, Zwang in der Heimerziehung: Chancen und Risiken, Reinhardt-Verlag. Es ist hier erhältlich

03/2005 08/2006

Prof. Dr. Mathias Schwabe / David Vust / Studierende der EFB

Veröffentlichung
Der Abschlussbericht (PDF Dokument 1.020 kB) ist hier erhältlich. Weiterhin ist eine Präsentation zum Abschlussbericht (PDF Dokument 235 kB) hier erhältlich.

04/2005 – 01/2006

Prof. Dr. Mathias Schwabe / Dipl. Sozpäd. Jan Stähr

Veröffentlichung
Der Evaluationsbericht ist hier (PDF Dokument 437 kB) erhältlich.