< english below >

Einladung zur Tagung:


„Ich will ein echtes Haus“ –


Abschlusspräsentation des Forschungsprojekts zum Alltagserleben von jungen Kindern in Unterkünften für geflüchtete Menschen

Tagungsort: 22.09.2017 in der Werkstatt der Kulturen , Wissmannstraße 32, 12049 Berlin


Was bedeutet es für junge Kinder in einer Erstaufnahmeeinrichtung, Not- oder Gemeinschaftsunterkunft in Berlin zu leben? Wie das Titelzitat eines 6-jährigen Jungen: „Ich will ein echtes Haus“ verdeutlicht, werden diese Unterkünfte als anders, nicht normal, nicht „echt“ erlebt. Sie werden als Provisorien eingerichtet und doch verbringen neu ankommende Familien hier mehrere Monate bis Jahre. Wie gestalten Kinder bis 6 Jahre ihr Leben in diesen Einrichtungen? Wie nutzen sie Spiel- und Handlungsräume? Welche Beziehungsnetzwerke haben sie? Mit welchen Zuschreibungen, Diskriminierungen und Kinderrechtsverletzungen werden sie konfrontiert und wie gehen die Kinder, ihre Familien und die Mitarbeitenden der Unterkünfte damit um? Diesen und vielen Fragen mehr ist das am INIB e. V. der Evangelischen Hochschule Berlin und dem ISTA/Fachstelle Kinderwelten angesiedelte Forschungsprojekt mittels partizipativer Methoden der qualitativen Sozialforschung über einen Zeitraum von eineinhalb Jahren nachgegangen. Die Abschlusstagung stellt die Forschungsergebnisse der ethnographisch-explorativen Studie vor und gibt Raum zur Diskussion, zum fachlichen Austausch und zur Vernetzung.

Programm: Deutsch, Englisch, Arabisch, Farsi


Anmeldeschluss: Verlängert bis 12. August 2017

Die Anmeldung erfolgt unter folgendem Link:  https://www.situationsansatz.de/forschungsprojekt-alltagserleben.html

Ihre Anmeldung gilt als angenommen und verbindlich, wenn Sie eine Anmeldebestätigung von uns erhalten.

Die Räumlichkeiten sind barrierefrei. Eine Kinderbetreuung steht den gesamten Tag über zur Verfügung. Die Tagung wird mit Sprachmittler*innen (Arabisch, Farsi, Kurmandschi, Englisch) begleitet.

Kontakt bei Rückfragen/ Hilfe bei der Anmeldung:

Christina Beck

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

https://www.situationsansatz.de/projekte-127.html

"Alltagserleben von geflüchteten Kindern bis 6 Jahren in Gemeinschafts- und Notunterkünften"
 

 

Invitation to the conference:


“I want a real house”

Final presentation of the research project on the everyday life of young children in accommodation centres for refugees


Friday 22.09.2017, Werkstatt der Kulturen, Wissmannstraße 32, 12049 Berlin


What does it mean for young children to live in a reception centre or emergency/collective accommodation in Berlin? As the comment “I want a real house” from a 6-year old boy shows, these accommodation centres are experienced as “different”, not “normal” and not “real”. They were established as temporary solutions and yet newly arriving families spend months to years in them. How do children up to the age of six go about their lives in these centres? How do they use spaces for play and agency? What relationship networks do they have? What kinds of labels, discrimination and abuses of their rights as children do they face and how do the children, their families and those working in the accommodation centres deal with this? These and many other questions form the subject of the research project based at the INIB of the Evangelischen Hochschule Berlin and the ISTA/Fachstelle Kinderwelten using participatory methods of qualitative social research over a period of 18 months. This concluding conference presents the research findings of the exploratory ethnographic study and gives room for discussion, professional exchange and networking.

Programme: English, German, Arabic, Farsi

 

Registration deadline: extended to August 12, 2017

Register using the following link: https://www.situationsansatz.de/sign-up-conference.html

Your registration is successful and binding once you receive confirmation from us.

The premises are accessible to people in wheelchairs. Childcare is available for the duration of the event. Interpreters (Arabic, Farsi, Kurmanji and English) will be on hand to provide assistance in understanding and communicating.

 

For queries and contact/ Help with registration:

Christina Beck

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

https://www.situationsansatz.de/projekte-127.html


Everyday Life for Refugee Children up to Age 6 in Collective and Emergency Accommodation Centres