Wir trauern.

Unser sehr geschätzter Kollege Karlheinz Thimm ist im Alter von 67 Jahren nach langer, schwerer Krankheit aus dem Leben geschieden. Karlheinz Thimm hat in der Zeit von 2006 bis 2016 zahlreiche Projekte mit dem Schwerpunkt Soziale Arbeit und Schule akquiriert, konzipiert und durchgeführt. Das geschah oft unter Beteiligung von Studierenden und nahezu immer gemeinsam mit anderen Kolleg*innen des INIB, der Evangelischen Hochschule Berlin oder Menschen aus der Praxis der Sozialen Arbeit. Aus diesen Projekten sind viele Veröffentlichungen entstanden, die auch in Zukunft an sein aktives Leben und seine Freude an der wissenschaftlichen Auseinandersetzung mit Theorie und Praxis der Sozialen Arbeit erinnern werden. Im Jahr 2016 gründete er zusammen mit Dr. Martin Hoffmann die Qualitätsagentur Erziehungshilfen, die seit ihrem Start bundesweit über 20 Einrichtungen visitiert hat und weiter expandiert.

Zwischen 2010 bis 2015 hat er sich im INIB Vorstand engagiert. Sehr geschätzt war seine Zuverlässigkeit und die Klarheit seiner Rückmeldungen, die er anderen gegeben hat

Wir ehren sein Andenken. Unser Mitgefühlt gilt seiner Familie.

Im Namen des INIB Vorstands, Martina Stallmann